Über den Verein

Der Verein «Frauen*geschichte(n)» bezweckt, eine Website zur Geschichte der Frauen* und der feministischen Bewegungen in der Schweiz zu lancieren und zu hosten. Die Website hat die Domain www.frau-engeschichte-n.ch. Der Verein gestaltet und unterhält eine kuratierte digitale Quellensammlung zu frauen*geschichtlichen Aspekten, mit Fokus auf die neuste Zeitgeschichte. Interessierten Nutzer*innen wird auf niederschwellige Art Zugang zu Quellen und unterschiedlichen Archiven bezüglich der Geschichte(n) von Frauen* respektive feministischer Geschichte gewährt. Damit sollen frauen- und geschlechtergeschichtliche Perspektiven in Geschichtsschreibung und Forschung gefördert werden. Zu diesem Zweck arbeitet der Verein in Kooperation mit unterschiedlichen Körperschaften. Bis zur Gründung des Vereins (3.6.2021) waren dies: der Limmat Verlag (Zürich); das Archiv für Frauen-, Geschlechter- und Sozialgeschichte Ostschweiz (St. Gallen); das Archiv zur schweizerischen Frauenbewegung (Gosteli-Foundation, Worblaufen, BE); das Schweizerischen Sozialarchiv (Zürich). Es können sich jederzeit weitere Kooperationen mit weiteren Archiven und Körperschaften ergeben. Die Form der Kooperation wird mit jedem Archiv separat ausgehandelt.
Der Verein ist nicht gewinnorientiert und verfolgt keine kommerziellen Zwecke.

Hinter dem Verein frauen*geschichte(n) stehen: Céline Angehrn (ca) (Basel), Sarah Baumann (sb) (Bern/Fribourg), Vera Blaser (vb) (Bern), Sarah Probst (sp) (Solothurn/Bern), Anja Suter (ans) (Zürich/Basel), Marina Widmer (St. Gallen) sowie die Webmasterinnen* Moira Walter und Neomi Grieder.

Kontakt: info@frau-engeschichte-n.ch

Statuten des Vereins

Datenschutzerklärung (in Bearbeitung)

Konto

IBAN: CH87 0079 0016 5989 9980 4
Frauen*geschichte(n) c/o Vera Blaser
Morillonstrasse 2
3007 Bern